Objekte und Projekte der GVE

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Standorte ComIn start

ComIn start

Die Chance für Existenzgründer aus der IT- und Kommunikationsbranche

Das ComIn start ist das Kompetenzzentrum für Kommunikation und Informationstechnologie in Essen. Es steht für ein kooperatives Miteinander von Existenzgründern, etablierten Unternehmen und Weiterbildungseinrichtungen aus der IT- und Kommunikationsbranche und soll Synergien zwischen allen Beteiligten schaffen und verstärken. Aktuell (Frühjahr 2015) nutzen 25 Unternehmen mit ca. 140 Beschäftigten das ComIn start als unternehmerische Basis zum „Durchstarten“: Direktmarketing, Webdesign, Software-Entwicklung und -schulung, PR-, Werbe- und Multimedia-Beratung, App-Erstellung,HelpDesk-Services, Callcenter, Eventmanagement, IT-Qualifizierung und -Beratung – ein innovativer Branchenmix, der für ein kooperatives Klima, interdisziplinäres Arbeiten und Synergieeffekte sorgt.

Annähernd 30 Jahre Erfahrung in der Unterstützung, Betreuung und Begleitung technologieorientierter Start-Ups und junger Unternehmen – dafür steht das Essener Technologie- und Entwicklungs-Centrum (ETEC GmbH) als Betreiberin des ComIn start. Für Existenzgründer, junge, mittelständische Unternehmen, sowie für kleine Entwicklungsabteilungen und Ausgründungen aus bestehenden Unternehmen bieten wir im ComIn start (auf einer Gesamtfläche von ca. 4.750 m²) flexible Büro- und Tagungsräume an. Ihr Vorteil im ComIn start: die unmittelbare Nähe zu anderen Firmen und  Bildungsträgern bietet beste Voraussetzungen für die Kundenakquisition und für Weiterbildungsangebote, die sich ständig am Bedarf aller Unternehmen orientieren. In unmittelbarer räumlicher Nähe arbeiten Unternehmen der Medien-, Kommunikations- und IT-Branche im Sinne einer community zusammen, um neue Märkte zu erschließen bzw. neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Dabei können alle Beteiligten von guten Kontakten, umfangreichen Services und maßgeschneiderten Qualifizierungsangeboten profitieren.

Das ComIn wurde in Public-Private-Partnership realisiert, die offizielle Eröffnung fand am 4. Juni 2004 statt. Für das Kompetenzzentrum haben sich die RWE Systems Immobilien Gruppe, das Berufsförderungszentrum Essen, das Essener Technologie- und Entwicklungs-Centrum (ETEC GmbH) sowie die EWG – Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft zusammengeschlossen. Gefördert wurde das Projekt für die Bauherren ETEC und Bfz mit Mitteln der Stadt Essen, des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union.

 

 

Kontakt


Tel.:
Artikelaktionen
Sitemap